K&K-Logo
BILDERGALERIE
Dem Himmel so fern,
der Erde so nah
Eine Ausstellung mit Arbeiten
von K&K und Klaus Jost




























Ladenlokal ehem. GOLDLINIE
Löhberg 9,
45468 Mülheim an der Ruhr

Sa+So, 27.+28. Januar 2018
Sa+So, 03.+04. Februar 2018,
jeweils 14 bis 18 Uhr
DEM HIMMEL SO FERN, DER ERDE SO NAH
Fotografien, Grafik und Objekte von Klaus Jost und K&K Kelbassa's Panoptikum

Der Blick senkt sich - auf den Erdboden, unter die Haut,
taucht tief ein in Mikrokosmen und Gefühlswelten.
Die Ausstellung 'Dem Himmel so fern, der Erde so nah'
wagt vielfältige Annäherungen an das vermeintlich "Unsichtbare":

Fotografien von Samen und Fruchtständen
bringen das Kleinste porträthaft in Augenhöhe.
Tierschädel mutieren zu fremdem Wesen und
Sandkörner bekommen eine neue Dimension.
Naturansichten und Wald-Landschaften spüren
den Verkettungen von Mensch und Wald nach,
comichaft-erzählerisch in Szene gesetzt.

Die Lust am Fabulieren macht nicht bei den Bildern halt:
Keramik-Objekte präsentieren eine phantastische Pflanzenwelt
und ergänzen das Spiel mit Assoziationen und
wechselnden Sichtweisen.

"Der einfachste Weg ins Universum führt durch eine Waldwildnis."
(John Muir)
Vielleicht auch durch diese Ausstellung.

Herzliche Einladung!